Schlagwort-Archive: MSX

MSX Spiel: Nogalious (2019)

Nogalious ist ein Action-Plattformer im Retro-Stil, der die Ära der klassischen 2D-Plattform auf 8-Bit-PCs huldigt. Erforsche 5 verschiedene Welten und gehe durch gemütliche Verliese. Alle diese Abenteuer sind im ersten Titel einer Trilogie, die die Geschichte von Nogalious, seiner Tochter Mariet und dem bösen Darama erzählt.

MSX Spiel: Motkonqe (2017)

Motkonqe ist ein Echtzeit Strategiespiel für MSX1 Computer.

Video: MSX Vs. Arcade – Part 1

A new addition to the popular series has been born! Now the MSX gets to take on the arcade too! The first episode looks at Nemesis, Wonder Boy, Dragon Ninja and more!

List:

00:14 180 – World Darts (Arcadia)
01:22 Bad Dudes Vs. Dragon Ninja (Data East)
02:35 Frogger (Konami/Sega)
03:47 Locomotion (Konami/Zaccaria)
04:55 Mappy (Namco/Midway)
06:06 Nemesis (Konami)
07:13 Rally-X (Namco/Midway)
08:18 Tank Battalion (Namco/Game Plan)
09:28 Tetris (Atari)
10:36 Wonder Boy (Sega)

SymbOS 3.0 WIP – WiFi und USB für den Schneider CPC

Nachdem Prodatron bereits in der letzten Version seines SymbOS Multitasking Betriebssystems für den Schneider CPC implementiert hatte, die passende Hardware aber noch fehlte, hat er jetzt nachgelegt und unterstützt in der neuen WIP (= Work In Progress) von SymbOS die M4 WiFi Erweiterung. Natürlich bietet die neue Version dann auch ein paar Programme, mit denen man im Netzwerk arbeiten kann. So zum Beispiel „wget“ – ein kleiner Downloader für die Kommandozeile. Die heruntergeladenen Programme kann man dann auch gleich mit „unzip“ entpacken und auf der SD-Karte der M4 Erweiterung abspeichern. Damit man sich auch mit anderen CPClern unterhalten kann, liefert die neue Version auch gleich noch einen IRC Client mit.
In der neuen Version wird zusätzlich auch noch das Albireo Interface unterstützt. Mit dieser Erweiterung können USB Geräte an den CPC angeschlossen werden, wobei momentan erst einmal USB Mäuse unterstützt werden.

Im folgenden VIdeo sieht man das Multitasking von SymbOS (während Musik abgespielt wird, wird im Hintergrund erst eine Datei geladen, dann mit Unzip entpackt und anschließend eine Verbindung zum IRC aufgebaut):

Wenn ihr einen CPC mit den entsprechenden Erweiterungen haben solltet, dann findet ihr die neuste Version des Systems und die dazugehörigen Diskussionen im CPCWiki Forum.

Classic Computing 2016

Auch in diesem Jahr lädt der Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V. (VzEkC e.V.) wieder zu einer Classic Computing ein. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr in Frankreich stattfand, kehrt sie in ihrem zehnten Jubiläumsjahr vom 17.-18. September 2016 wieder nach Nordhorn zurück. Die Vorbereitung der Veranstaltung begann bereits im Jahr 2014 und man hat sich zum Ziel gesetzt, die verbliebenen Anbieter und Hersteller für Retrohardware / -software nach Nordhorn zu bringen und so darf man sich auf Hersteller aus Deutschland, Niederlanden, Spanien, Polen, uvm. freuen. Zusätzlich werden einige Vereine und Museen vor Ort sein und u.a. Prototypen zeigen, die nie in Serienfertigung gingen.

Mehr Informationen, Anmeldeformulare, bereits angemeldete Teilnehmer, vorläufige Tischpläne und Aussteller findet ihr auf der Webseite der Classic Computing 2016. Schaut vorbei, es lohnt sich!

Classic Computing 2016 in Nordhorn vom 17.-18. September 2016

Classic Computing 2015

Der Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V. lädt auch dieses Jahr wieder zu einer Classic Computing ein. Das Besondere ist in diesem Jahr das Zusammentreffen mit französischen Retrofreunden und so findet die Classic Computing deshalb nicht in Deutschland, sondern vom 03.-04. Oktober in Thionville / Frankreich statt. Neben den gewohnt stark vertretenen Homecomputern, wie Amiga und C64, werden auch in Frankreich weit verbreitete Rechnersysteme wie z.B. Amstrad CPC / Schneider CPC, MSX, Thomson, u.a. vertreten sein. Wer also im Oktober noch nichts vor hat, findet mehr Informationen und das Anmeldeformular auf der Webseite der Classic Computing 2015.

SymbOS 3.0 Beta - Battle Ship

SymbOS v3.0 beta mit Netzwerkunterstützung

Prodatron hat eine neue Version seines SymbOS Betriebssystem für den Schneider CPC und den MSX vorgestellt. Die Neuerung in Version 3.0 ist die hardwareunabhängige Unterstützung von Netzwerkkarten, wobei momentan Treiber für localhost und die DenYoNet Karte für den MSX existieren. Weitere Netzwerkkarten können durch seperate Treiber unterstützt werden. SymbOS bringt in der Beta Version einige Programme mit, die die plattformübergreifende Unterstützung des Netzwerkes zeigen. Bspw. eine Netzwerkversion des Spiels „Schiffe versenken“, einen Messenger, ein Terminalprogramm und einen Downloader.
Den Download und Diskussionen zur Beta Version von SymbOS 3.0 findet ihr im CPC Wiki Forum.

SymbOS 3.0 Beta - Network Daemon
SymbOS 3.0 Beta – Network Daemon
SymbOS 3.0 Beta - Battle Ship
SymbOS 3.0 Beta – Battle Ship
SymbOS 3.0 Beta - SymMessenger
SymbOS 3.0 Beta – SymMessenger

Super Mario World für den MSX in Entwicklung!

Sehr atemraubend ist eine technische Demo, welche Super Mario World für den MSX komplett neu auf die Füße stellt. Die Diskussion zur Entwicklung misst mittlerweile über 100 Seiten.

MSX1 Demo: IO (2015)

Bei IO von Logon System handelt es sich um das Gewinner-Demo der Forever 2015 in der Kategorie 8-Bit Demo!