Schlagwort-Archive: PET

Neues Commodore PET Spiel: Down

Revival Studios präsentieren mit Down ein brandneues Spiel für den Commodore PET. Down ist ein sehr simples Casual-Spiel – Es gilt den Spieler permanent nach unten laufen zu lassen, während sich der Bildschirm nach oben bewegt.

Das physische kommerzielle Produkt kostet 7,99 EUR. Billiger wird es als Download mit 3,99 EUR.

Down (Commodore PET)

Commodore-PET-Demo

No Pets Allowed“ nennt sich eine neue Demo der Gruppe Orb für den Commodore PET. Mittels eines neu entwickelten Grafik-Modus wird erstmals auf dem mittlerweile 33 Jahre alten Rechner Hi-Res-Grafik dargestellt und durch verschiedene Effekte präsentiert.

PetSynth – Chiptunes aus dem Commodore PET

Ok, Chiptunes im eigentlichen Sinn hat der PET 4032 von Commodore nicht zu bieten, da er keinen Soundchip hat. Der Entwickler Chiron Bramberger hat jedoch mit „PetSynth“ einen Synthesizer veröffentlicht, der diesem 1980 erschienenen Rechner sehr oldschool-klingende Sounds entlockt, wie sie ein Demosong eindrucksvoll zu Ohren bringt.

Der PET 4032 ist der Nachfolger des PET 2001, wurde speziell für Büroanwendungen entwickelt und bietet eine 40-mal-25 Zeichen-Darstellung, hat einen fest verbauten 9-Zoll-Monitor, 32 kB RAM, integriertes BASIC und einen IEEE-488-Anschluss, über den bis zu 15 Geräte betrieben werden können.

PetSynth auf einem PET 4032
PetSynth auf einem PET 4032

Blok Copy für C64 DTV

Nachdem 2008 das Puzzlespiel „Blok Copy“ für den Commodore PET erschien, wurde nun eine farbenfrohe Variante für den C64 DTV (ein C64 im Joystick) nachgereicht. Die beiden Versionen können kostenlos auf der Website von Cosine heruntergeladen werden.

Blok Copy für C64 DTV Blok Copy für C64 DTV weiterlesen