Schlagwort-Archive: Pong

Pong 2013 – der (angeblich) größte Pong-Event der Welt

Seit zwei Tagen läuft er: der wohl größte Pong-Event aller Zeiten, Pong 2013. Bis zum 18. September geht es gegen Gegner aus aller Welt, so die Ankündigung. Bei einem Testspiel war ich jedoch allein auf weiter Flur („Warteschlange: Platz 1“) und es waren auch keine anderen Personen in anderen Spielen zugegen. Nunja, da kann ein wenig Information über diesen „weltgrößten Event“ ja nicht schaden.

Drei in einem: BiBimBap Arcade

Drei mal Retro – das bietet „BiBimBap Arcade – Gamma IV“ für Windows. Das Konzept vereint „Pong“, „Bump’n’Jump“ und „Galaxian“ zu einem Dreifachspiel, bei dem durch verlassen des Spielfeldes zwischen den einzelnen Titeln gewechselt werden kann.

Pong-Bausatz von Conrad

Der Elektronikanbieter Conrad bietet eine Pong-Konsole zum Selberbauen im Look des klassischen Automaten von Nolan Bushnell. Die Konsole besteht aus einem Atmega8-Mikrocontroller, der sich mit 120 LEDs (zehn mal zwölf „Pixel“) und einigen weiteren Bauteilen auf  einer Platine befindet, und zwei Drehreglern, einem Batteriefach für drei AA-Batterien und dem Gehäuse.

Wem das Basteln zu wenig ist, der findet bei ELO Projekte zum Umbauen und Programmieren der Pong-Platine. So kann diese beispielsweise als Laufschrift oder Oszilloskop verwendet werden.

Pong Bausatz
Pong Bausatz
Pong-Bausatz von Conrad weiterlesen

Neues Pong-Museum eröffnet

Ein neues, virtuelles Museum, das sich ausschließlich Pong und den verschiedensten Klonen widmet, ist seit wenigen Tagen eröffnet: Pongmuseum.com.
Das Besondere: Für alle, die gerne einmal nach guter, alter Homebrew-Tradition selbst eine Pong-Konsole zusammenlöten möchten, denen bietet der Museumsshop einen Pong-Bausatz für 35 Euro. 

Pong Bausatz

Wem die Stunde schlägt …

Eine Armbanduhr ist längst nicht mehr nur ein bloßer Zeitmesser. Modebewußte Nerds und Geeks tragen längst neuaufgelegte LED-Uhren, Digitaluhren oder blinkende Ungetüme, die die Uhrzeit binär anzeigen. Die neueste „Spieluhr“ spielt selbstständig Pong, die Zeit ist dabei eigentlich – wie der Punktestand – nebensächlich. Der Prototyp ist nett anzusehen, aber ob die kleine Schwarze es allerdings bis zur Serienproduktion bringen wird bleibt abzuwarten. Mehr hier