Schlagwort-Archive: Richard Bayliss

C64 Spiel: Ladybug (2015)

Mr. NOP hat das bekannte Spiel Ladybug vom ColecoVision auf den Commodore 64 gebracht. Konvertiert allerdings von der Commodore PET Version. Ladybug 2015 bietet optisch zwar keine Verbesserungen gegenüber der Commodore PET Version, aber der Spielespaß bleibt wie gewohnt. Musikalisch versorgt euch Richard Bayliss mit seinen SID-Tönen.

C64 Spiel: Edge of Time (2015)

Alf Yngve und Richard Bayliss präsentieren mit Edge of Time ein weiteres brandneues C64 Spiel, kreiert unter Einsatz von SEUCK. Es handelt sich hier um ein Sequel zum Spiel Double or Nothing.

Edge of Time (C64)
Edge of Time (C64)

C64 Spiel: Big Mech Alpha (2015)

Ein weiteres Spiel von den Reset Magazine Staff Jungs. Big Mech Alpha ist ein Shooter kreiert mit S.E.U.C.K.

Big Mech Alpha (C64)

C64 Spiel: Shoot or Die (2015)

Shoot or Die (Schießen oder Sterben) ist eigentlich eine sehr klare Aussage von Chris Yates und Richard Bayliss. Schießt einfach auf alles was sich in diesem Commodore 64 Spiel bewegt!

Neues C64 Spiel: Bank Run

Bank Run ist ein seitwärts scrollendes SEUCK Western-Spiel von Alf Yngve, Richard/TND, Jon Wells, Chris Yates und dflame. Das Spiel selbst wurde vom Klassiker West Bank inspiriert. Alle Bösen dürfen eleminiert werden, die weniger Bösen sollten tunlichst am Leben gelassen werden.

Sheepoid für C64 veröffentlicht

Wer Jeff Minter’s Laser Zone kennt und liebt, wird an Richard BaylissSheepoid nicht achtlos vorbei gehen. Wer zwischen 3,99 und 9,99 britische Pfund für eine professionelle physische Kopie in Tape- oder Diskettenform hinblättert, darf nach Erhalt der Ware, simultan zwei Schafe steuern und allerlei Getier abschießen.

aqfOkdr2UbM

„Nyaaaah!“ – 15th Anniversary Edition für C64

Richard Bayliss veröffentlicht jedes Jahr rund ein dutzend C64 Spiele in unterschiedlicher Qualität. Sein letzter Streich ist eine Jubiläumsedition zum 15. Jahrestag seiner „Nyaaaah!“ Serie mit Snodge, einem knuffigen undefinierbarem Tier. Das Spiel wurde mit Hilfe von SEUCK kreiert, einem Spielebaukasten spezialisiert auf side scrolling 2D-Shooter.

Snodges Freund wurde von einem bösen Herrscher entführt. Die Rettungsaktion lässt natürlich nicht lange auf sich warten. „Nyaaaah!“ ist ein solides Spiel, gespickt mit Power Up’s und Action.

Bayliss ./. Cracker

Wenn ein Spiel gecrackt wird, ist das für die Macher des Games meist keine besondere Freude – mal abgesehen von der Tatsache, daß das Spiel beliebt zu sein scheint, denn sonst würde man es ja nicht cracken. Wenn aber ein Crack mit persönlichen Beleidigungen einhergeht, kann den Programmierer schon mal die Wut packen. So geschehen bei Richard Bayliss und den Crackern seines neuen Spiels Sub Hunter. Was sich wirklich hinter dieser Fehde verbirgt, wird leider nicht ganz klar. [LINK>414]