Schlagwort-Archive: Sound of Games

„Sound of Games“ erhält Auftrag zur Produktion des neuen Soundtracks für „Clash of Kings“

Sound of Games darf sich ab sofort zur weltweiten Top-Riege der Spielekomponisten zählen. Der chinesische Spieleentwickler Elex beauftragte das Komponisten-Duo mit der Produktion des neuen Soundtracks für ihre Top-App Clash of Kings, welche weltweit in den Top 10 der Appstores ist und bereits über 100 Millionen mal downgeloaded wurde.
Bereits 2015 nahm Elex mit Sound of Games Kontakt auf. Sie wollten das Spieleerlebnis in Clash of Kings signifikant erhöhen und waren daher auf der Suche nach einem Spielemusik-Anbieter, der in der Lage ist, den hohen Qualitätsansprüchen der Entwickler gerecht zu werden, und der außerdem garantieren kann, dass er Melodien entwickelt, die die Spieler augenblicklich und über einen langen Zeitraum an das Spiel fesseln.
Sound of Games konnte mit seiner konsequenten Ausrichtung auf Premium Game Music, Top Referenzen und seinem Spielemusik-Ökosystem, welches u.a. Musik-Distribution, Publishing und Live-Konzerte beeinhaltet, überzeugen und komponierte Anfang 2016 sehr aufwändig die Musik für den Titel, der weltweit als einer der erfolgreichsten gilt. Im April 2016 wird der Soundtrack außerdem noch mit einem 60-köpfigen Hollywood Orchester aufgenommen, um das Potenzial der Musik vollumfänglich auszuschöpfen.
„Als Elex uns 2015 kontaktierte, haben wir ihnen direkt gesagt, dass wir ausschließlich im Premiumsegment arbeiten und für ein Spiel wie CoK nur eine äußerst hochwertige Orchesterproduktion in Frage kommt. Elex war sofort begeistert und hat entgegnet, dass sie genau nach so etwas gesucht haben.“, so Filipp Issa, der bei Sound of Games für den Produktionspart verantwortlich ist.
„Elex wusste sehr genau, wie die Spannungsbögen in der Games-Musik aufgebaut sein sollen, damit die Spieler das bestmögliche Sounderlebnis bekommen. Nach meiner über 20jährigen Laufbahn als Komponist war ich erstaunt über ihr Fachwissen und natürlich sehr erfreut darüber, dass ich ihnen nicht erklären musste, wie erfolgreiche Spielemusik funktioniert. So entstand eine absolute Vertrauensbasis, in der ich meine Arbeit und mein Wissen voll einbringen konnte. Ich denke, das Ergebnis ist gelungen“, sagt Michael Stöckemann, der Komponist von Sound of Games.
Der neue Soundtrack kann ab sofort in der aktuellen Version von CoK erlebt werden. Das Upgrade auf die Live-Orchester-Version sowie die Soundtrack-Veröffentlichung erfolgen im Anschluß.

Retrogaming auf der Gamescom 2014 in Köln

Gamescom 2014

Vom 13.-17.8.2014 findet in Köln mit der Gamescom erneut die größte Computer- und Videospielemesse in Europa statt, bei der es auch wieder die alljährlich beliebte Retrogaming-Ausstellung geben wird, welche sich diesmal in Halle 10.2 – Stand E 040 / E 041 befindet und erneut eine größere Ausstellungsfläche als im Vorjahr haben wird. Selbstverständlich wird auch das RETRO-Magazin mit Herausgeber Enno Coners wieder vor Ort sein. Neben hunderten von klassischen Computer- und Videospielsystemen, Arcade- und Flipperautomaten wird es auch diesmal wieder die altbekannte Vitrinen-Ausstellung mit einigen seltenen Raritäten wie z.B. den Commodore 65 zu sehen geben. Des Weiteren haben sich wieder prominente Gäste wie Chris Hülsbeck, Sound of Games sowie Jon Hare (Sensible Software) angekündigt, welche am Freitag, den 15.8. und Samstag, den 16.8. auf der Retro-Bühne auftreten werden. Weiterhin Petro Tyschtschenko (ehem. Geschäftsleiter von Amiga Technologies), der sein neustes Buch „Meine Erinnerungen an Commodore & Amiga“ vorstellen wird, welches ebenfalls auf der Messe erworben werden kann. Das komplette Bühnenprogramm findet ihr hier. Auch das Spielemusik-Webradio „Radio PARALAX“ ist wieder vor Ort und lädt euch herzlich zu aktuellen Chiptune-Remixen auf ein Treffen am Stand mit seinen Mitarbeitern ein. Neben einer großen Spielauswahl auf C64 und Amiga wird es auch ein Philips G7200, SEGA Mega Drive sowie eine Vectrex-Konsole zum Ausprobieren geben. Beim Bühnenprogramm, welches am Freitag und Samstag um 17:00 Uhr im direkten Anschluss der Auftritte von „Sound of Games“ ansteht gibt es diesmal neben Chiptune-Remixen auch wieder ein „Highscore-Battle„, bei dem es wieder tolle Preise zu gewinnen geben wird.