Schlagwort-Archive: Spiel

Retrolike PC-Game: Jetboard Joust (WIP)

Jetboard Joust is an intense, old-school, arcade-style SHMUP in which you must master a vast array of ridiculous weaponry in order to defeat a race of evil aliens who are intent on abducting your babies and turning them into mutants. Jetboard Joust is the sequel to James Closs‘ 1989 Spectrum, C64 and Amstrad title ‚Skateboard Joust‘, making it arguably the world record holder for the longest time between a videogame and its sequel. The game will hit Steam and Nintendo Switch during 2020.

Video: Diese 10 GAME BOY Spiele hast du NOCH NIE GESEHEN

…oder doch?

Retrolike PC-Game: Iron Meat (WIP) (2019)

Iron Meat by Razz is a classic run-and-gun game with plenty of challenge and old-school NES charm. There are three levels of difficulty, just like in your favourite classics. Tons of guns, enemies galore, and bosses that will make you mad! Enjoy all of that and more across 8 levels chock-full of hard-boiled fun. Controls are simple and intuitive, and the graphics are classic NES pixel art goodness.

The game is still in development! Please give feedback!

C64 Spiel: Get Witchy (2019)

Pünktlich zu Helloween beamten sich Hokuto Force auf den C64 um Ihr neues Spiel Get Witchy in die Öffentlichkeit zu entlassen. Reitet mit eurem Besen durch die Lüfte, aber reitet vorsichtig!

Retrolike-Switch Game: Reventure (2019)

Reventure von Pixelatto ist ein recht neues Nintendo Switch Spiel (9.99€) im Retrostil. Die Pixelgrafik ist sehr minimalistisch und erinnert schon nahezu an diverse PICO-8 Spiele. Du bist ein Held, der heroische Dinge tun sollte, aber am Ende doch wieder etwas anderes tut. Alleinstellungsmerkmal in diesem nichtlinearen Abenteuer sind 100 verschiedenen Enden, langweilig wird es also eher selten. Habt ihr keine Switch? Kein Problem, gibt es auch für Steam (4.99€). Das Spiel ist tatsächlich etwas… anders. Seht euch der Einfachkeit halber am besten den Trailer an!

Retrolike Switch-Game: Fight’N Rage

Fight’N Rage ist ein 2D-Arcade-Brawler, der von den klassischen 2D Beat’em Up’s der 90er inspiriert wurde. Der Stil von Streets of Rage, Final Fight & Co. wird absolut authentisch nachgeahmt, auch was das simple Gameplay betrifft.

Seit 2 Tagen gibt es dieses nicht kindergerechte Spiel für Nintendo Switch und seid gestern auch für die Xbox One. Kostentechnisch liegen wir bei $19.90 bzw. €19.90. Aber auch PC Gamer kommen mit einer Steam-Version nicht zu knapp.

Die Pixelgrafik ist liebevoll und professionall gestaltet. Der Sound haut rein und sorgt für eine angemessene Stimmung. Spielen können bis zu drei Personen gleichzeitig. Zu dritt kommt auch gleich eine ganz andere Stimmung auf. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sorgen auch dafür, dass Anfänger des Genres nicht gleich fluchtartig davon laufen.

Das Spiel hat dermaßen viele Features und Überraschungen in petto, das wir hier nicht unnötig mit noch mehr Text glänzen möchten. Seht euch ein paar Videos an… und stellt fest, dieses Spiel möchte ich haben!

Retrolike-Game: Stamp Boy (2019)

Stamp Boy by zengsadi is a retro style puzzle-platformer about a hero and his stomp ability on a quest for rescuing a princess from an evil monster. Defeat bosses to get closer and closer to her. Collect Orbs in every level to unlock secret stuff. The game costs 2 US$ and can be bought for PC and Mac.

NES Spiel: Rollie (Kickstarter) (2019)

Rollie ist ein brandneues Side-Scrolling Jump’n’Run Spiel für den NES von Optovania. Es gibt 16 große Levels, Power-Ups and einige versteckte Geheimnisse. Ein Checkpoint sorgt dafür, dass man nicht immer wieder am Levelanfang startet. Natürlich gibt es auch Bosskämpfe.

Um das Spiel physisch produzieren zu können gibts derzeit eine Finanzierungskampagne über Kickstarter.

Danke an PDRoms für die News.

Atari Lynx: Nutmeg v0.90 (WIP) (2019)

Retroguru haben ein neues Spiel für den Atari Lynx in den Startlöchern. Nutmeg ist ein Kanidat für die „Atari Gamer Atari Lynx 30th Birthday Coding Competition“ und ist neben vielen anderen angekündigten Games eines der Highlights. Die 4 MHz CPU wird bei Nutmeg durchaus ans Limit gebracht.