Schlagwort-Archive: Spiel

Retrolike Game: Zeus Begins (2019)

Zeus Begins is a brawler inspired by classic arcade games of the 80’s such as Double Dragon and Golden Axe. Help the God of Thunder defeat Cronus as you beat titans and other mythological creatures in your way to Olympus. The game features 16-bit pixel-art graphics, MIDI music, final bosses, and shoot’em up bonus levels. It also introduces many references to movies, animes and other titles. The game can be bought on Steam now.

Mega Drive Spiel: Phantom Gear (Kickstarter)

Phantom Gear von Mega Cat Studios ist (wieder einmal) ein brandneues Sega Mega Drive / Sega Genesis Spiel, welches sich in Entwicklung befindet. Für die nächsten 20 Tage wird auf Kickstarter noch Geld gesammelt, hier gibt es natürlich dann auch die Möglichkeit das Spiel quasi vor zu bestellen. Sieht man den Trailer an, erinnert es frappant an Sonic mit viel Baller-Baller. €17473 von €22423 sind schon gesammelt, das Projekt wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Erfolg und wer finanziert nicht gerne erfolgreiche Projekte? ;-)

Streets of Rage 4 (WIP)

Details zum Soundtrack von Streets of Rage 4 enthüllt: Yūzō Koshiro – Komponist der Serie – und Motohiro Kawashima steuern zusammen mit anderen, legendären japanischen Komponisten neue Musik zu Streets of Rage 4 bei!

In einem neuen Video, das von Dotemu veröffentlicht wurde, beschreiben Yūzō Koshiro und sein Streets of Rage-Komponisten-Kollege Motohiro Kawashima ihre Richtung und Ziele, um eine beeindruckende, unvergessliche Partitur für Streets of Rage 4 zu erschaffen. Die Gruppe, die Anfang des Jahres während des BitSummit gefilmt wurde, diskutiert eine Reihe von Themen, von der Kanalisierung der pulsierenden Clubhymnen, die Fans bereits in den Originalspielen liebten, bis hin zur Herstellung von Sounds, die in den vorherigen Teilen nicht zu hören waren.

Das Video zeigt, dass Yūzō Koshiro und das Studio Ancient zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Fortsetzung von Streets of Rage anboten und untersucht offen einige der internen Belastungen, denen das ursprüngliche Streets of Rage-Team während der Entwicklung ausgesetzt war, während es direkt mit Capcoms Street Fighter II konkurrierte, das damals von Yoko Shimomura mit Musik unterlegt wurde. Die legendäre Shinomura gibt zudem bekannt, dass sie ihre musikalische Brillanz auch für den kommenden Soundtrack einsetzen wird.

[Textquelle: Pressemeldung]

Retrolike-Switch Game: Gato Roboto (2019)

Katzenjammer-Deluxe gibts im Meowtroidvania-Spiel Gato Roboto von Doinksoft. Es mag zwar manche Personen geben die von Monochrom-Grafik nichts halten, wie man an diesem speziellen Titel sieht ist das ein völlig ungerechtfertigtes Vorurteil – es ist einfach alles stimmig. Schwarz-Weiß ist das Gameplay keineswegs und Action ist schlichtweg garantiert. Der Text aus dem Nintendo eShop beschreibt das Spiel nahezu perfekt, weshalb wir uns hier weitere Zeilen sparen. Der Titel ist kostenpflichtig und kostet derzeit 7,99€.

Quote:

Spring in deinen bequemen, gepanzerten Mech und begib dich auf die gefährliche Reise durch eine außerirdische Unterwelt voller reizbarer Kreaturen und gefährlicher Hindernisse. Rette deinen gestrandeten Kapitän und sein abgestürztes Schiff. Schleiche außerhalb der Begrenzungen deines technischen Wunderwerks und gestatte deinen Katzeninstinkten, dich durch enge Tunnel und geheimnisvolle Wasserwege zu führen, um neue Waffen und Ausrüstung zu sammeln. Auf neugierige Katzen wartet in Gato Roboto das große Abenteuer!

Erforsche das unterirdische Labyrinth eines Außenpostens in den Tiefen des Alls und finde heraus, welche entsetzlichen Dinge sich vor deiner Ankunft dort abgespielt haben.

Schieße und sprinte dir in deinem wendigen Mech-Anzug einen Weg durch Gegner und Hindernisse, um dich den Wächtern zu stellen, die an verschiedenen Punkten der Basis auf dich warten.

Wage dich aus deinem schützenden Anzug heraus und riskiere deine neun Leben, um Bereiche zu betreten, die du mit ihm nicht erreichen kannst.

Entdecke zahllose Geheimnisse und sammle neue Waffen und Gegenstände, die dir helfen, weitere Abschnitte zu erreichen. Überlebe Dutzende von Hand entworfener Level – und werde zum Helden dieses gewaltigen Abenteuers.

Retrolike PC-Game: Driven Out (Demo)

Driven Out ist ein 2D Hack’n’Slay-Side-Scroller mit Grafik im 16-Bit Stil. Eine Landarbeiterin wurde aus ihrem Zuhause vertrieben und ist genötigt gegen gefährliche Monster zu kämpfen. Die Veröffentlichung ist noch dieses Jahr geplant.

Retrolike-Switch Game: Avenger Bird (2019)

Avenger Bird ist ein Jump n’Run-Spiel in 16-Bit Pixelgrafik. Ein kleiner Vogel wurde entführt und man wird auf dringliche Rettungsmission entsendet. Fliegen, gleiten, sammeln und hoffentlich letztendlich die Mission erfüllen. Für 1,99 € im Nintendo eShop oder derzeit 0,59 € via Steam kann man vermutlich nicht viel falsch machen.

Retrolike-Switch Game: Dandy Dungeon (2019)

Dandy Dungeon is a story-driven, romantic comedy roguelite-RPG, which fuses retro-visuals with modern ideas, and features an amazing soundtrack which layers together chiptunes and the humming of the main character himself. Loot procedurally-generated dungeons, transform your weapons into legendary blades, collect Dandy armor sets, and catalog monsters in your quest for love!

The Nintendo Switch version has been re-balanced and refined for play on the go or at home on your TV. Plus, debuting exclusively on the Switch, the game now includes a world leaderboard which allows players to compete with their friends to see who’s the bravest Yamada-kun around, and show the world which gear is best for each dungeon.

The game is available for purchase in the Nintendo Switch eShop and the price is €21.99 or $24.99 or £19.79, depending on your region.

Kickstarter: Lamentum (2019)

Lamentum is a pixel art survival horror game, set in New England in the mid-nineteenth century. Funding is currently ongoing for the next 11 days.

Retrolike Game: Blazing Chrome (2019)

JoyMasher haben mit Blazing Chrome faktisch einen geistigen Nachfolger von Contra erschaffen. Erlangt die Menschheit jemals wieder Oberhand über die außer Rand und Band gelaufenen Terror-Maschinen?

Ballern und Hüpfen was das Zeug hält, dies kombiniert mit überaus professioneller und detaillierter Pixelgrafik. Alleine der Trailer führt zu einer hängenden Kinnlade und macht Lust auf mehr. Bildschirmfüllende Boss-Battles tun ihr übriges um den Speichelfluss auf ein Maximum zu erhöhen.

Einzig Enttäuschend ist, dass es sich hier systemtechnisch nicht um ein echtes NeoGeo Arcade Spiel handelt, aber die Verfügbarkeit für Steam, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch ist durchaus beachtlich und tröstet zu mindestens ein wenig darüber hinweg, dass derzeit ausschließlich Next-Generation Systeme bedient werden.

Preislich bewegen wir uns hier bei $16,99 bzw. €16,99. Wer hier knapp 20 Euro über hat, kann getrost zugreifen ohne mit der Wimper zu zucken.