Schlagwort-Archive: Super Nintendo

Antstream: „Netflix für Retro-Games“

Auf der Gamescom stellte das britische Unternehmen Antstream seine neue Plattform für Retro-Games vor. Das Besondere daran ist, dass die Games im Stream angeboten werden.

Antstream hat im Moment ungefähr 1.000 Titel lizensiert. Davon sollen rund 500 über die Streaming-Plattform abrufbar werden. Erweiterungen sowie regelmäßige Aktualisierungen des Angebots sind vorgesehen. So soll die Plattform immer wieder Neues bieten.

Die Games stammen von verschiedenen Systemen. Ob C64, Amiga, Nintendo oder ZX Spectrum – der Server sorgt dafür, dass die ursprüngliche Plattform keine Bedeutung mehr hat. Der Mitarbeiter von Antstream nannte den Dienst daher das „Netflix für Retro-Games“. Nach dem Vorbild muss man eine App installieren, die den Zugang zur Bibliothek gewährt. Game auswählen, anklicken und los geht es.

Das Problem der unterschiedlichen Spielsteuerungen hat man elegant gelöst. Alle Spiele sollen je nach Client mit Tastatur, Controller oder Touch-Steuerung spielbar sein. Die Demonstration auf einem iPad war durchaus eindrucksvoll. Hier wurden ein Steuerkreuz und Buttons in den Bildschirm eingeblendet. Vermutlich sind für die verschiedenen Plattformen noch allerhand Anpassungen notwendig, weshalb sich Antstream erst einmal auf die am meisten verbreiteten Betriebssysteme stützen will. Der Dienst soll demnächst für Android und Windows Betriebssysteme verfügbar werden. Weitere Plattformen sollen folgen – auf dem Messestand gab es neben dem bereits erwähnten iPad auch eine XBox zu sehen. Im Moment ist nur eine Vor-Registrierung möglich. Für Gamescom-Besucher gab es auf dem Handzettel einen Link mit Quiz, mit dem sich ein Jahr kostenloses Abo gewinnen lässt. Man ist also sehr bemüht, zum Start des Dienstes eine tragfähige Kunden-Basis zu haben.

Auf dem Messestand wurde eine Abo-Gebühr von 10 Dollar pro Monat genannt. Insofern orientiert man sich hier auch am Vorbild Netflix. Wenn man die Preise der Retro-Konsolen wie C64 Mini, Atari bzw. Megadrive Flashback oder Nintendo Classic berücksichtigt, könnte man für das selbe Geld mehrere Jahre Antstream finanzieren.
Alles in allem ist Antstream eine schöne Idee, Retro-Games einem größeren Publikum auf einfache Weise verfügbar zu machen. Wenn es Antstream gelingt, möglichst viele Top-Titel der verschiedenen Systeme zu lizenzieren und die problemlose Spielbarkeit der alten Software auf allen Geräten zu gewährleisten, dann sind die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start bzw. Betrieb gegeben.

H. Rösner

 

Mega Drive Collector´s Guide 1st Edition

Mit dem Mega Drive Collector´s Guide 1st Edition liegt der erste Preisführer für Mega Drive Spiele in gedruckter Form vor. Im Jahr 2013 brachte der Feiler Verlag dem SNES Collector´s Guide den ersten Wegweiser zu einer speziellen Konsole auf den Markt. Jetzt folgt parallel zur Neuauflage des SNES-Guides der erste Preisführer für eure Mega Drive Spiele-Sammlung.
Die Preise für Videospiele im Allgemeinen sind in den letzten Jahren regelrecht explodiert, davon kann sich jeder auf den zahlreichen Retro-Börsen, in Internetauktionshäusern und in den unzähligen Online-Shops überzeugen. Dieser Guide soll bei der preislichen Bewertung helfen. Wer heute noch seine Spiele zum Pauschalpreis veräußert, der lässt sich schon bei nur einem Spiel möglicherweise einige Hundert Euro entgehen, die er mit dem Wissen dieses Guides für sich hätte verbuchen können. Dieser Guide gibt euch eine Komplettübersicht über alle seit 1989 erschienenen Spiele. Eine Sammlungsverwaltung ist nun leicht möglich, nicht als App oder digital, sondern klassisch als Buch. Was könnt mehr „retro“ sein, als doch mal wieder Papier zwischen den Fingern zu spüren!

Mega Drive Collector´s Guide 1st Edition und die Neuauflage des SNES-Guides gib es ab sofort bei uns versandkostenfrei im Shop >Kick<

guides_800

Retro Snippets #147: Super Nintendo – animiertes LED Logo

SNES-Hardware Modifikation mit Scorp.ius nach einer Anleitung von jensma. Das bunte Logo auf der Konsole wird mit LEDs versehen, die beim Einschalten das Logo erst animiert und danach permanent beleuchtet.

Longplay: Street Fighter II Turbo – Hyper Fighting (1992) (SNES)

Street Fighter II Turbo – Hyper Fighting für das Super Nintendo Entertainment System als Longplay mit wirklich allen auswählbaren Kämpfern? Fünf Stunden Action voraus!