Schlagwort-Archive: Usertreffen

Ausgehtipps für den kommenden Samstag (und den überübernächsten)

Noch nix retromäßig Gutes fürs Wochenende gefunden? Wie wärs für alle im Raum Köln mit dieser Idee:

Die Velvet Vega ist wieder zurück und ab September jeweils am 2.Samstag eines Monats im neuen Club „e-feld“ zu Hause! Velvet Vega vereint alle Freunde der gepflegten Gitarrenmusik, die einmal im Monat im teeniefreien Schuppen die Luftgitarre auspacken, C64 zocken, Bowle schlürfen und Hansadosen öffnen möchten :)

Mehr Infos hier.

Für den über-übernächsten Samstag sei in Berlin natürlich nochmals unser Usertreffen wärmstens empfohlen. Es läuft alles auf den Treffpunkt Computerspielemuseum hinaus.

RETRO-Usertreffen II – die Berliner Chance!

UPDATE (20.9.): Wir treffen uns am kommenden Samstag um 16 Uhr vorm Computerspielemuseum! Danach geht es in eine nahgelegene Pizzeria, so daß wir nach dem Zocken den Hunger stillen können. Wer sonst noch kreative Ideen hat – immer her damit!

Da das Usertreffen in Köln nicht zustande kam es in Köln nur Einzelgespräche gab, wird es Zeit für den Beweis, daß Berlin es besser kann! Also Leute: immer noch Interesse an einem Usertreffen II? Vorschlagen möchte ich den 24. September – den Ort müssen wir hier ausdiskutieren. Geht noch was am Wasser? Oder gibt es einen guten Restauranttipp? (Wer gleichzeitig zocken möchte, sollte am Wochenende davor lieber mit zur Monkey-Island-Revival-Party nach Hamburg kommen.)

Usertreffen auf gamescom in Köln – die heiße Phase beginnt …

Die gamescom steht vor der Tür, soviel steht fest. Ob es aber tatsächlich eine heiße Phase geben wird, hängt natürlich von euch ab, liebe Userinnen und User. Deshalb Butter bei die Fische: wer hat Lust auf ein Usertreffen am kommenden Samstag in Köln? Danach können wir gemeinsam eine Location aussuchen. Sollte nichts zustande kommen, laufen wir uns bestimmt auf der Messe über den Weg ;-)

RETRO-Usertreffen auf der gamescom

Wir erinnern uns noch mit großer Freude an das erste RETRO-Usertreffen im vergangenen August in Berlin – diesmal soll es in Köln zur Sache gehen, auf der diesjährigen gamescom. So kommen auch die Menschen im Westen Deutschlands mal in den Genuß anregender RETRO-Diskussionen mit einem Teil der Crew – und die gamescom ist sowieso ein spannender Treffpunkt. Wer von euch treibt sich denn im August dort herum und hat Lust auf ein gemütliches Beisammensein?

14. Computertreffen in Suhl

Vom Freitag, den 25. März (14:00 Uhr) bis Sonntag, den 27. März 2010 (11:00 Uhr) findet das 14. Suhler Computertreffen für Liebhaber alter Computersysteme (mit Schwerpunkt C64, C128 und GEOS) statt – wie jedes Jahr im Hotel “Thüringen”. Auch Tagesgäste sind wieder zum unterhaltsamen Erfahrungsaustausch eingeladen. 14. Computertreffen in Suhl weiterlesen

KC-Club-Treffen 2011

Das KC-Club-Treffen 2011 findet vom 1. bis 3. April 2011 in Garitz nördlich von Dessau statt.

KC-Club-Treffen 2007
KC-Club-Treffen 2007

Zum 17. Mal, ein Wochenende lang – von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag– dreht sich wieder alles rund um die KC85 (/2, /3, /4, /5) und andere historische Computertechnik. Neben Vorträgen, Vorführungen und Workshops wird es wieder ausreichend Gelegenheit geben, sich mit Hard- und Softwareproblemen an die KC-Experten zu wenden und auch schon mal einen Blick auf das eine oder andere aktuelle Projekt zu werfen. Auf dem Flohmarkt werden wieder zahlreiche Hardware-Komponenten ihre Besitzer wechseln.

Weitere Infos:

KC-Club-Treffen 2011 weiterlesen

RETRO-Lounge [71]: Frohes Neues!

In Berlin tauchen zahlreiche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erst in der zweiten Januarwoche wieder aus dem Weihnachtsurlaub auf, so daß weder in Bussen und Bahnen (glücklicherweise, wie man derzeit ja sagen muß) noch auf den Straßen viel los ist. Interessant, daß diese sicherlich in einigen deutschen Städten vorzufindende Situation sehr identisch mit dem Zustand unserer RETRO-Website ist. Auch hier ruht der See derzeit ziemlich still. Nun ja, dann wünsche ich euch zumindest schon mal im Namen aller Mitwirkenden ein frohes neues Jahr und bereite euch mental auf die Eröffnung des Computerspielemuseums am 21.1. in Berlin vor. Dort werden auch wir vom RETRO-Magazin zu finden sein, so daß wir dies als inoffizielles zweites Usertreffen betrachten können. (Davon haben wir übrigens auf dem ersten Usertreffen im August auch schon gesprochen.) Das dritte Usertreffen im Frühling/Sommer soll dann aber definitiv mit (An)Grillen verbunden werden. Gesucht wird also immer noch eine nette Hütte am Wasser. Vorschläge?

Atari Jaguar Europe Festival 2010

E-Jagfest
E-Jagfest

Am 27. November 2010 findet das diesjährige „Atari Jaguar Europe Festival“ in Kaarst bei Düsseldorf statt. Atari-Fans aus ganz Europa treffen sich zum zehnten Mal, um die neusten Entwicklungen für die Jaguar Konsole oder den Lynx Handheld zu bestaunen.  Eine exklusive Demo des Action-Rollenspiels „Atariowl Project” soll vorgestellt werden und das „Eerievale“-Team gewährt brandneue Einblicke in die Fortschritte rund um ihr gleichnamiges Grafikadventure.

Das Spielen kommt natürlich nicht zu kurz. Neben der „Checkered Flag Europameisterschaft“ (Atari Lynx) und der „Kick-Off NRW-Meisterschaft“ (Atari ST) finden sich immer Gelegenheiten, um mit Gleichgesinnten zu zocken, plaudern oder an Verkaufsständen nach Raritäten für die Sammlung zu suchen.

Weitere Infos auf der offiziellen Webseite.

1. RETRO-Userstammtisch: Nachlese

In aller Kürze kann man sagen: Es war ein voller Erfolg! Vielen Dank an Olli, Uwe, Brian, Lutz und Christian für das Erscheinen und beinahe sechs Stunden voller spannender Retroplaudereien am vergangenen Freitag!

Trotz der Tatsache, daß ich das Treffen sehr kurzfristig in ein Restaurant in Berlin-Mitte verlegt und obendrein den Tag aus terminlichen Gründen geändert hatte, erschienen fünf unerschrockene Retrofans, die mit ihren wertvollen und hochkompetenten Beiträgen dafür gesorgt haben, daß eine ausgesprochen harmonische und gehaltvolle Runde entstehen konnte. Eine echte Seltenheit, denn ich habe Konferenzen erlebt, die mit viel mehr interessanten Teilnehmern über einen viel längeren Zeitraum deutlich weniger wertvoll waren und deutlich dünneren Output erzeugt haben als dieses ultraspontane und kurzfristige Treffen. Deshalb stand am Ende der Sitzung am frühen Samstagmorgen fest: Es muß eine Fortsetzung geben!

Auch wenn das Restaurant sehr positiv aufgenommen wurde (und alle satt wurden, wie ich beruhigt feststellen konnte), so ist für das nächste Mal ein Ortswechsel vorgesehen, damit man – und das wäre bei allem Verständnis der Restaurantleitung für unsere Retrogang wirklich nicht möglich gewesen – auch mal ein paar Rechner aufbauen und antesten kann. Denn diesmal fanden trotz aller Widrigkeiten bereits Hefte, Bücher und Disketten ihren Weg in die Runde, was bei einigen Restaurantgästen für erkennbares Erstaunen sorgte – wahrscheinlich besonders wegen der Memorex-Disketten, die das vorwiegend jüngere Publikum kaum mehr live erlebt haben dürfte.

Fazit: Wir machen weiter mit dem RETRO-Usertreffen bzw. -Stammtisch. Im vierten Quartal 2010 soll es eine Fortsetzung geben. Wenn jemand eine Idee für eine gut erreichbare (und selbstverständlich rauchfreie) Location in Berlin hat, die nicht nur eine gute Speisekarte bietet, sondern es auch zuläßt, daß man sich in einem Hinterzimmer in Ruhe der Technik widmen kann, dann immer her mit den Vorschlägen. Grillen im Schnee muß ja nicht unbedingt sein …