Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Veranstaltung: Next Level – Festival for Games, 28.11 – 01.12.2019, Essen, Deutschland

Erlebt das Next Level – Festival for Games ganz neu, denn zum 10. Jubiläum bringt Next Level die Kunst und Kultur digitaler Spiele erstmals nach Essen! Mit dem UNESCO-Welterbe Zollverein ist ein spannender und inspirierender Zukunftsstandort für die nächsten Jahre gefunden: nach neun Jahren in Köln, Dortmund und Düsseldorf der ideale Partner für den gemeinsamen dreijährigen Dialog zum digitalen Wandel.

Next Level setzt auf interaktive digitale Erlebnisse und ist der perfekte Event, um sich spielerisch den Potenzialen von Games zu widmen – und dabei natürlich auch selbst ausgiebig zu zocken. Mit spannenden Ausstellungen und Installationen, Erlebnis-Parcours und Performances, Workshops und Werkstätten, Vorträgen und Diskussionen.

Für Gamer*innen aller Altersklassen, Player*innen aus der Games-Branche, Kunst- und Kulturverantwortliche, Medienkünstler* innen, Akteur*innen aus den Game Studies, Journalist*innen, Medienpädagog*innen sowie Lehrende, Eltern und Kinder u.v.m.

 

Veranstaltung: 10. Retro-Börse für klassische Videospiele in Wien, 30. November 2019, Wien

Die Wiener Retro-Börse wird zehr Jahre alt! Am Samstag dem 30sten November 2019 wiederholt sich das jährliche Retro-Ritual. Händler bieten massig Retro-Waren an. Der Veranstaltungsort in der Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien, bleibt wie gehabt. Der Einlass beginnt um 11.00h und die Börse endet um 16.00h. Der Eintritt kostet unverändert schlanke 5€.

Veranstaltung: Chip Hits The Fan 2019, 2. November 2019, Nürnberg, Deutschland

Am zweiten November gibts in der Nürnberger Kantine fette Chiptunes – Chip Hits The Fan 2019!

Veranstaltung: RetroRodeo 3.1, 31. Oktober 2019, Offenbach am Main

Am 31. Oktober 2019 gibt es im Digital Retro Park das RetroRodeo 3.1 mit Schwerpunkt NES & Famicom. Eintritt 3€.

Quote:

Howdy Cowgirls & Boys!

Wir reiten auch bei diesem Rodeo weiter, durch dunkle Wäder und finstere Täer, gen Osten auf dem Weg ins Land der kleinen Konsolen… Das Ziel ist – nach wie vor – das Nintendo Entertainment System und dessen japanischer Bruder, das Famicom. Freut Euch auf einen weitere Runde mit Mario, Bomberman, Shamus, Link und all den Anderen. Auch die neuen Micro Mages werden wieder am Start sein – und noch ein paar gruselige Horrorspiele, denn der Kalender sagt Halloween!

Der Konsolenraum ist offen und für musikalisch passende Unterhaltung ist gesorgt.

Und die Mistress of the Dark höchstpersönlich, wird Cocktails servieren.

Yeehaw!

Datum: 31.10.2019
Uhrzeit: 19.00 Uhr bis zur Geisterstunde
Eintritt: 3 €

Vintage Computer Festival Berlin 2019, 12.-13. Oktober 2019, Berlin

Vom 12. bis 13. Oktober, also genau dieses Wochenende, findet das mittlerweile sechste „Vintage Computer Festival Berlin“ statt. Die Homepage findet man unter http://www.vcfb.de/2019/.

In Ausstellungen, Vorträgen und Workshops präsentieren die Mitwirkenden aus ganz Deutschland und darüber hinaus verschiedene Aspekte des Themas Vintage Computing. Dabei werden nicht nur Retro-Computer ausgestellt, sondern z.B. auch historische Betriebssysteme, Programmiersprachen, Netzwerktechnik sowie Taschenrechner und Rechenmaschinen. Der Großteil der präsentierten Geräte ist funktionsfähig und kann von den Besucher*innen ausprobiert werden. Das seit 2014 stattfindende VCFB ist stetig gewachsen und konnte 2018 über 2500 Besucher anlocken.

Programm:

* Sonderausstellung „Computer aus Deutschland“: Leibniz, Zuse, Nixdorf und andere – von Deutschland aus wurde die Geschichte der Rechnertechnik mitgeschrieben. Als Ort der Forschung und Entwicklung, als wichtiger Markt und als Herstellungsort spielten sowohl die Bundesrepublik als auch die DDR eine bedeutende Rolle. Wir nehmen das fünfzigjährige Jubiläum der Firma Robotron zum Anlass für eine Sonderausstellung zu Computern aus Deutschland. Dazu laden wir Aussteller*innen ein, (funktionsfähige) historische Computer zu präsentieren, die einen Deutschlandbezug haben, ganz gleich ob sie von einer deutschen Computerfirma stammen, ob sie in Deutschland entworfen oder in Deutschland gebaut wurden.
* Game Room: Das Haus der Computerspiele präsentiert die Geschichte der Computerspiele zum Nachspielen. Auf über zwanzig historischen Spielkonsolen und Heimcomputern können Besucher*innen die Vergangenheit digitaler Games hands-on erleben.
* Kurztagung „COMPUTER SPACE – 50 Jahre Hardware, Software und Wetware im Weltraum“: Am 20. Juli 1969 landeten die ersten Menschen auf dem Mond – aber auch der erste Computer. Die Apollo-11-Mission, in deren Rahmen die Mondlandung stattfand, war ein bis dahin beispielloses Zusammenwirken von Mensch, Hardware und Software. Um diese Protagonisten ranken sich seither etliche Anekdoten und Mythen. Dass Apollo 11 keineswegs der Beginn, sondern nur ein erster Höhepunkt im Zusammentreffen von Computer- und Raketentechnologie gewesen ist, was es davor schon gab und welche Auswirkungen die Mondlandung auf Technik und Kultur bis hinein in Literatur- und Computerspielgeschichte hatte, stellen fünf Vorträge auf unserer diesjährigen Kurztagung vor.
* Chiptune-Party: Am Samstag, den 12. Oktober ab 20:30 Uhr sorgen DJ Thunder.Bird, DJ Klirre, DJ Gregoa und LJ Brainstrom im Restaurant Tor Eins neben den Ausstellungsräumen für Musik und gute Laune.
* Reparierecke: Zur Reparierecke können Besucher*innen ihre eigenen historischen Computer, Taschenrechner oder ähnliche Geräte mitbringen. Löt- und andere Werkzeuge, Messgeräte und Bauteile stehen zur Reparatur zur Verfügung. Wir bitten um vorherige Anmeldung mit Angabe, welches Gerät repariert werden soll, per Mail an repair@vcfb.de. Reparierhilfe gibt es am Samstag und Sonntag zwischen 14:00 und 17:00 Uhr, außerhalb dieser Zeiten kann die Reparierecke auch in Eigenregie genutzt werden.
* Publikumspreis: Besucher*innen können für ihre Lieblings-Ausstellung abstimmen. Die Ausstellung, welche die meisten Stimmen erhält, gewinnt den Publikumspreis. Wer auf seinem Stimmzettel seinen Namen und eine Kontaktmöglichkeit angibt, nimmt an der Verlosung eines tollen Preises teil.

Veranstaltung: 3. RETRO-BÖRSE für klassische Videospiele Rhein-Main, 12.10.2019, Hofheim a. Tanus, Deutschland

Die 3. RETRO-BÖRSE für klassische Videospiele Rhein-Main steigt diesen Samstag, am 12. Oktober in Hofheim a. Taunus. Die Börse ist zu Gast im Bürgerhaus Marxheim (Ahornstr. 11, 65719 Hofheim-Marxheim). Hofheim liegt zwischen Frankfurt und Wiesbaden und ist sowohl mit dem Auto, als auch mit dem ÖPNV gut zu erreichen. Der Eintritt ist kostenpflichtig.

Veranstaltung: Vienna COMIX 2020, 21.-22. März 2020, Wien

Das Comic-Event Vienna COMIX im Frühjahr ist 2-tägig und findet in der MGC-Messe (vormals “MGC-Halle”) statt! Am 21. März sind die geplanten Öffnungszeiten am Samstag von 12:00–18:00 und am Sonntag von 10:00–16:00 Uhr. Ein Tagesticket kostet 8€, beide Tage 10€.

Stargäste: Goran Sudzuka (Wonder Woman), Dalibor Talajic (Deadpool), ASH Austrian Superheroes …weitere werden noch auf der Homepage angekündigt!

Veranstaltung: Pixelpokal, 5. Oktober 2019, Hannover

Am kommenden Samstag wieder der Videospiel-Event Pixelpokal im Kulturzentrum Pavillon stattfinden. Es werden zahlreiche Gäste erwartet… und! Es gibt Arcade-Automaten!

Veranstaltung: Vintage Computing Carinthia $02, 13. Oktober 2019, Villach

Was ist der Vintage Computing Carinthia? Mehrere Leute, die sich gerne mit alten Computern vor allem aus den 70er und 80ern beschäftigen. Es finden regelmäßige Treffen statt, welche Spaß machen sollen. Themengebeite sind unter anderem: Programmieren, Basteln, Besprechen, Neuigkeiten austauschen, Spielen, usw.

Nächstes Treffen: Vintage Computing Carinthia $02
Datum: 13. Oktober 2019
Ort: Villach (oder Klagenfurt), Österreich