Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Veranstaltung: Arcade Sunday, 21.05.2017, Saarbrücken

In der Otaku Lounge in Saarbrücken steht morgen gratis Arcade zocken auf dem Plan. Seit dabei beim Arcade Sunday.

Information:

Am Sonntag stellen wir alle Arcades auf Free Play um! Wer ist dabei?! Ihr dürft ab 14 Uhr zocken was das Zeug hält !!!

Event: Konflikt, Konsum, Kontrolle: Wie digitale Spiele der Gesellschaft den Spiegel vorhalten, 1. Juni 2017, Berlin

Die Stiftung Digitale Spielekultur beleuchtet den Stellenwert von Computerspielen in unserer Gesellschaft und lädt am 01. Juni 2017 zur Fachkonferenz „Konflikt, Konsum, Kontrolle: Wie digitale Spiele der Gesellschaft den Spiegel vorhalten“ in Berlin ein. Experten aus der Spielebranche, Wissenschaftler und Gamer diskutieren gemeinsam in Vorträgen und Powertalks, wie Computerspiele unser Zusammenleben prägen und begleiten. Interessierte haben zusätzlich die Möglichkeit, bei der Fachkonferenz via Livestream auf https://www.twitch.tv/gamesweekberlin dabei zu sein und den Referenten über die Chat-Funktion Fragen zu stellen.

Veranstaltung: Button 2o17, 19.-20. Mai 2017, Graz, Österreich (Reminder)

Heute letzter Tag des dritten Button Spielefestival in Graz!

Veranstaltung: LinzCON 17, 19.-20.05.2017, Linz, Österreich (Reminder)

LinzCON 17 ab morgen im Volkshaus Keferfeld Oed! Wie üblich könnt ihr von 14:00 bis 21:00 gemütlich Zocken und Spielen! Brett- und Kartenspiele, RETRO & GAMES mit Retro-Spiele-Konsolen, Pachisi Austellung, Kinderbereich, Car Racing Bahn, Bastelspiele, LEGO-ZUG Ausstellung, PS 2 mit Beamer, Modelleisenbahn, Dominion Turnier und mehr.

Veranstaltung: LinzCON 17, 19.-20.05.2017, Linz, Österreich

LinzCON 17, findet von 19.05. bis 20.05.2016 im Volkshaus Keferfeld Oed statt! Wie üblich könnt ihr hier von 14:00 bis 21:00 gemütlich Zocken und Spielen! Brett- und Kartenspiele, RETRO & GAMES mit Retro-Spiele-Konsolen, Pachisi Austellung, Kinderbereich, Car Racing Bahn, Bastelspiele, LEGO-ZUG Ausstellung, PS 2 mit Beamer, Modelleisenbahn, Dominion Turnier und mehr.

Veranstaltung: Commodore Meeting Wien, 13.05.2017, Wien, Österreich (Reminder)

Reminder: Morgen Commodore-Meeting in Wien!

Veranstaltung: Game Circuit #18: Ludus Computatorius, 12. Mai 2017, Berlin (Reminder)

Achtung Erinnerung! Morgen Game Circuit #18: Ludus Computatorius. Der Eintritt ist frei!

Ludus Computatorius – Das Spiel im Schatten der Maschine unternimmt einen ersten Versuch, das Spiel in seiner reinen Substanz aus dem Schatten der elektrifizierten Rechenmaschine, des Computers, zu heben, um im nächsten Schritt das eigentliche Computerspiel zu beschreiben. Am Ende wird eine neue Differenzierung des Computerspiels angeboten: zum einen die des Computer-Spiels, dem die Maschine als Verlängerung des Körpers dient, ähnlich einem Tennis- oder Golfschläger, und zum anderen die des Computerspiels, eines Spieles, das ohne Maschine nicht spielbar wäre.

Nach einem einführenden Vortrag von David Friedrich stehen unterschiedliche Spielstationen zum Spielen historischer und zeitgenössischer Spiele zur Verfügung.

Veranstaltung: Langen Nacht der Ideen, 12. Mai 2017, Berlin

Am 12. Mai 2017 lädt die Stiftung Digitale Spielekultur in Kooperation mit dem Goethe-Institut und dem Auswärtigen Amt im Rahmen der „Langen Nacht der Ideen“ zu drei „Spielungen“ ins Game Science Center Berlin. Angelehnt an die „klassische“ Lesung zeigt das Format der Spielung unter dem Veranstaltungstitel „Digitale Spiele als Kulturbotschafter“, wie digitale Spiele im Kontext des kulturellen Austauschs wirken können.

Die Veranstaltung wird teilweise in englischer Sprache stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltung: Game Circuit #18: Ludus Computatorius, 12. Mai 2017, Berlin

Eine weiteres Highlight in der „Game Circuits“ Reihe steht an:

Ludus Computatorius – Das Spiel im Schatten der Maschine unternimmt einen ersten Versuch, das Spiel in seiner reinen Substanz aus dem Schatten der elektrifizierten Rechenmaschine, des Computers, zu heben, um im nächsten Schritt das eigentliche Computerspiel zu beschreiben. Am Ende wird eine neue Differenzierung des Computerspiels angeboten: zum einen die des Computer-Spiels, dem die Maschine als Verlängerung des Körpers dient, ähnlich einem Tennis- oder Golfschläger, und zum anderen die des Computerspiels, eines Spieles, das ohne Maschine nicht spielbar wäre.

Nach einem einführenden Vortrag von David Friedrich stehen unterschiedliche Spielstationen zum Spielen historischer und zeitgenössischer Spiele zur Verfügung.

Der Eintritt ist wie immer frei. Gäste sind herzlich eingeladen!

Mehr Informationen gibt es auf Facebook via https://www.facebook.com/events/650905928442477/.