Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Veranstaltung: RETROpulsiv 10.0, 18-19.11.2017, Augsburg, Deutschland (Reminder)

Heute Auftakt der RETROpulsiv 10.0 in Augsburg!

Geplantes Vortragsprogramm:

Sa. 18.11.17:
13:00 Uhr: Herwig Solf, Amiga Bridgeboards –Commodore A2386sx vs. Vortex GoldenGate.
16:00 Uhr: Dirk Kahnert, Die Motivation, ein Terminal auszustellen – Das robotron K8911

So. 19.11.17:
13:00 Uhr: Christian Krenner, „Neohabitat“, die Wiederauferstehung des ersten grafischen MMORPG

Podcast-Event: Night Riders #3 – Der Spät-Talk, 17. November 2017, 21:00-23:30

Zum dritten Mal laden die „Night Riders“ Seb, Trebor und der Retroluzzer zu ihrem Spät-Talk ein.

Sie sind gerne lange wach und sie haben viel zu erzählen. Seb (Retroblah), Trebor (NAG) und Alex (Der Retroluzzer) sind die Night Riders und treffen sich zum Spät-Talk auf dem Facebook-Kanal von Nerds and Geeks um über alle möglichen Themen aus der und rund um die Szene zu sprechen. HINWEIS: Dieser Stream läuft nicht über den NAG-Live-Stream sondern exklusiv auf der Facebook-Seite von NAG

Video: Vintage Computing Festival Berlin 2017

Am 07. Und 08. Oktober 2017 fand das Vintage Computing Festival Berlin statt – eine Veranstaltung rund um historische Computer und Rechentechnik. Im Ausstellungsbereich wurden historische Computer und andere EDV-Gerätschaften präsentiert und in Aktion gezeigt. Im Game Room konnten auf klassischen Spielekonsolen und Heimcomputern historische Computerspiele gespielt werden. Darüber hinaus gab es ein umfangreiches Vortragsprogramm, unter anderem zum Thema „Programmiersprachen für Kinder“.

Veranstaltung: RETROpulsiv 10.0, 18-19.11.2017, Augsburg, Deutschland

Die RETROpulsiv 10.0 findet übernächstes Wochenende in Augsburg statt!

Geplantes Vortragsprogramm:

Sa. 18.11.17:
13:00 Uhr: Herwig Solf, Amiga Bridgeboards –Commodore A2386sx vs. Vortex GoldenGate.
16:00 Uhr: Dirk Kahnert, Die Motivation, ein Terminal auszustellen – Das robotron K8911

So. 19.11.17:
13:00 Uhr: Christian Krenner, „Neohabitat“, die Wiederauferstehung des ersten grafischen MMORPG

Video: Vor Ort – 1. Retrobörse Rhein-Main

Online-Auktionen sind nicht alles! Durch Stapel alter Spiele stöbern und ein Stück klassischer Hardware in die Hand nehmen bevor man es kauft, das und mehr ist möglich auf einer der zahlreichen Retrobörsen für klassische Videospiele. Virtual Dimension waren zu Besuch bei der ersten Retrobörse Rhein-Main am 04.11.2017 im Bürgerhaus Hofheim-Marxheim und geben Euch einen kleinen Überblick, wie es dort aussieht und was man so bekommen konnte.

Atari Jaguar Europe Festival (E-JAGFEST) 2017, 04.-05.11.2017, Korschenbroich

Wer jetzt am Wochenende noch nichts vorhat, dem empfehlen wir dem European Atari Jaguar Festival 2017 – ejagfest in Korschenbroich (liegt zwischen Düsseldorf und Mönchengladbach) einen Besuch abzustatten. Veranstalter Björn Baranski (dem ein oder anderen vielleicht durch den Podcast Männerquatsch auch bekannt) veranstaltet seit 2000 das europäische Treffen für Fans der letzten von Atari veröffentlichten Konsole, dem Atari Jaguar.

Ein Hauptaugenmerk beim 17. ejagfest liegt dieses Jahr auf den 40. Geburtstag des Atari 2600, welcher 1977 in den USA erschien. Auch alle anderen Retro-Konsolen wie z. B. der Vectrex oder Heimcomputer wie der Commodore 64 sowie deren Besitzer herzlich eingeladen vorbeizukommen. Einlass am 4. und 5. November ist jeweils ab 10:00 Uhr (Aufbau ab 09:00 Uhr). Der Eintritt beträgt 10,00 EUR für eine Tageskarte und 15,00 EUR für beide Tage zusammen.

Weitere Informationen findet ihr unter http://ejagfest.de/ejagfest-2017/

Veranstaltung: Game Dev Saar, 09.11.2017, Otaku Lounge, Saarbrücken

Spieleentwickler und im Saarland? In der Otaku Lounge in Saarbrücken steigt das nächste Game Dev Saar am 9. November.

Information:

Der nächste Games Developer Stammtisch in der Otaku Lounge steht an: Lust auf Austausch über digitale und analoge Spiele bei einem kühlen Getränk? Ob Neueinsteiger, Veteranen oder interessierte Außenstehende, jeder ist herzlich willkommen! Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Veranstaltung: 1. RETRO-BÖRSE für klassische Videospiele Rhein-Main, 04.11.2017, Hofheim a. Tanus, Deutschland (Reminder)

Morgen 1. RETRO-BÖRSE für klassische Videospiele Rhein-Main!

Veranstaltung: GameStage@AEC: Interfaces of Play, 02. November 2017, Linz

GameStage Live: Interfaces of Play, heute in Linz!

Details:

Die Veranstaltungsreihe GameStage@AEC beschäftigt sich mit der Vielfalt des Mediums Computerspiel. Im Rahmen eines speziellen Deep Space Live Termins im Ars Electronica Center werden spielerische Interfaces zwischen Menschen und Maschinen unter die Lupe genommen. Ob Controller, Bewegungssensoren, oder Brain-Interface, die Steuerungsmöglichkeiten vom Spiel tragen einen wesentlichen Teil zum Spielspaß bei. Neben Kurzvorträgen von Vertretern der Spieleindustrie und der Kunstszene stehen auch viele lokale Entwicklungen zum Ausprobieren bereit, um neue spielerische Zugänge zu entdecken.

PROGRAMM:

Brain-Computer Interfaces
Katrin Mayr von der Firma G.Tec Medical Engineering GmbH zeigt, wie man durch Biosignale interaktive Anwendungen wie Computerspiele direkt ansteuern kann.

City Games and Urban Interfaces
Tamer Aslan, Artist und Entwickler von City Games, präsentiert eigens konzipierte Hardwarekomponenten für Urban Games.

The Body as Interface in Virtual Reality
Wolfgang Tschauko, Entwickler und Designer von Goliath VR, erklärt seinen Ansatz, den eigenen Körper als Steuerung vom Virtual-Reality-Avatar einzusetzen.

Deep playSpace
Direkt nach den Vorträgen wird das Spiel LazorLab im Deep Space 8K gestartet; mit herkömmlichen Smartphones kann eine bodenbasierte Version von LaserTag gespielt werden.

Hushed Escape
Das Spiel Hushed Escape wird über eine Mikrofon-Interface gesteuert und steht zum Spielen bereit.

Play im Foyer
In der Haupthalle können weitere aktuelle Projekte von der FH-Oberösterreich, Kunstuni Linz und der lokalen Entwicklungszene erkundet werden. Dabei sind Spiele wir shrrrp, Kunstharz und GoliathVR sowie spielerische Software wie Foreverloops.

Loop Artist Battles
Studierende der Studienrichtungen Digital Arts, Interactive Media und Medientechnik und -design treten im freundschaftlichen Wettkampf gegeneinander an, um Sound Loops für Spiele mit der Software Foreverloops vor einem Publikum zu gestalten.