Emulator bringt Akku zum Kochen? Nokia könnte helfen

Nokia hat mitgeteilt, daß die Akkus von über 50 Modellen ausgetauscht werden können, da von Überhitzungen berichtet wurde. Wer beispielsweise desöfteren mal weltreisend im ICE sitzt und sein N-Series-Handy gleichzeitig in der Steckdose und in der Hand hat, weil der Emulator so viel Spaß macht und die Bahn netterweise Gratisstrom liefert, der sollte sich jetzt vielleicht mal die offizielle Austauschliste anschauen. Denn die Handys werden laut Nokia nur dann besonders warm, wenn der Akku aufgeladen wird. Betroffen sind maximal 46 Millionen Akkus.

Infoseite von Nokia

Stephan Humer

Über Stephan Humer

Mitbegründer und -herausgeber von Magazin und Website. Und das, ohne das Label „Generation C64″ wie eine Monstranz vor sich her zu tragen. Mag es, über die Grenzen der Chips hinauszuschauen.