Boulder Dash Deluxe

Retrolike Game: Boulder Dash Deluxe (2021)

Boulder Dash ist ein Begriff eines jeden Retro-Gamer und auch die Erschaffer Peter Liepa und Chris Gray sind keineswegs unbekannte Namen. First Star Software haben mit dem Geschicklichkeitsspiel Boulder Dash nicht nur Geschichte geschrieben, sondern einen wahren Hype ausgelöst. Oft wurde das Konzept kopiert und viele Kopien konnten auch dem Original das Wasser reichen.

Anno 1984 erblickte Boulder Dash das Licht der Welt, mittlerweile schreiben wir das Jahr 2021 und die Münchner von BBG Entertainment GmbH bringen mit Boulder Dash Deluxe eine Neuauflage auf die aktuelle Konsolengeneration, aber auch PC und Mac User werden beglückt.

Um der Jugend das Spiel schmackhaft zu machen wurde die Grafik entsprechend aufpoliert, als Retro-Freund ist dies natürlich etwas zwiespältig, jedoch entschädigt der Retro-Grafik Mode mit den 20 Original-Levels für fast alles. Der Protagonist Rockford ist zudem supermodern geworden. Das Outfit ist anpassbar, Skins und Hintergründe sind auch variabel – ganz ohne Echtgeld Ingame-Purchase.

Boulder Dash Deluxe
Ingame Screenshot

Das altbekannte Grundprinzip hat sich kaum geändert. Sammle Diamanten, erschlage Feinde mit herab fallenden Steinen und meistere die Situation bis zum Ende des Levels – davon gibt es im übrigen 180 nagelneue. Die Feinde sind bunt, vielfältig und warten mit unterschiedlichen Manövern darauf, dir das Leben schwer zu machen. Hier und da peppt ein Power-Up das Gameplay auf.

Fazit:
180 neue Levels? Auf gehts!

Verfügbarkeit für folgende Systeme:
Nintendo Switch: https://www.nintendo.com/games/detail/boulder-dash-deluxe-switch/
Microsoft Xbox and Windows: https://www.microsoft.com/store/productid/9p8tjvkn4z17
Steam: https://store.steampowered.com/app/1221650/Boulder_Dash_Deluxe/
Apple Mac Store: https://apps.apple.com/us/app/boulder-dash-deluxe/id1478637569

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.