Digitales Linz: GameStage Expo

Und noch eine Veranstaltung (12. bis 14. September), die sich lohnen dürfte – vor allem, weil es auch eine Retrobörse gibt:

„Wir präsentieren in den Hallen der Tabakfabrik Games, Firmen und Projekte.
Im Besonderen wollen wir :

Den Bekanntheitsgrad von Indie-Games und kleinen Entwicklerfirmen erhöhen
Die Vernetzung von Wirtschaft, Kultur, Ausbildung und Community vorantreiben
Eine Community-Werkstatt und Bühne für Innovationen im Spielebereich bieten
Impulse und Reflektionen über Produktion, Kunst, Kreativität, Konsum und Kultur anstossen
Spiele und Produktion in Österreich greifbar machen

Zur Verfügung stehen über 4000m2 in Bau1, die Retrobörse wird in der Lösehalle stattfinden.“

Mehr Infos hier.

2 Gedanken zu „Digitales Linz: GameStage Expo

Kommentare sind geschlossen.